gleiche höhe ist kein abseits

ein kleines museum des zufalls

Tag: Wohnungsbau

Ulica Ojcowska

Ulica Ojcowska

Ich war kürzlich wieder für ein paar Tage in Danzig, und auch wenn es nicht viel Zeit für ausführliche Besichtigungen gab, wollte ich doch diese kleine Straße aufsuchen: Die Ulica Ojcowska im Stadtteil Siedlce. Die Ojcowska ist ein kleines, unauffälliges Seitensträßchen mit einer kuriosen Bebauung: Auf den ersten Blick könnte man meinen, zwei Zeilen mit kleinen Reihenhäuschen zu sehen, aber tatsächlich handelt es sich um zwei durchgehende Häuserblocks, die auf beiden Seiten des Sträßchens entlang mäandern.

Beide Blocks sind etwa 250 Meter lang (und waren damit vor dem Krieg die längsten Gebäude in Danzig). Sie sind aufgeteilt insgesamt 110 gleich große Wohneinheiten, jede mit eigenem Gärtchen und für damalige Verhältnisse recht moderner Ausstattung. —–>

Die Siedlung Busch

Siedlung Busch

Ein kleines Idyll im Schatten der Halde: Die Siedlung Busch bei Alsdorf entstand als soziales Wohnbauprojekt, das den Bergleuten in der nahegelegenen Grube Anna die Möglichkeit zum Erwerb eines Eigenheims bieten sollte. Verantwortlich war die staatliche Aachener Bergmannssiedlungsgesellschaft (ABS), die heute noch existiert (wenn auch nur noch als Beteiligung des Evonik-Konzerns). —–>