gleiche h÷he ist kein abseits

ein kleines museum des zufalls

Dave Winer seine Gro▀mutter ihr Arno-Schmidt-Archiv

Arno Schmidt

Kleine Kriminalgeschichte fŘr Schmidtianer: Dave Winer will einige Briefe seines Gro▀onkels Arno Schmidt einer Bibliothek vermachen und betreibt nun Crowdsourcing bei den Lesern seines Blogs, um nach dem Verbleib einiger verschollener Exemplare zu fahnden. Die Spur fŘhrt nach Utah …

Es liegt im fernen Westen / ein Land so lieb und wert,
wohin manch mŘder Pilger / sein Angesicht gekehrt.

2 Kommentare

  1. Ulrich Klappstein

    01 04 17 at 15:52

    Was ist aus dem Projekt geworden?

    GrŘ▀e

    U.K.

  2. Claus Moser

    02 04 17 at 17:53

    Gute Frage. Winer ist – zumindest in seinem Blog – nicht mehr darauf zurŘckgekommen. Um „Uncle Arno“ geht es dort nur noch ein paar Mal im Jahr 2009: Da sucht er nach einem Ort fŘr die BŘchersammlung, die Arno Schmidt seiner Schwester (Winer’s Gro▀mutter) vermacht hat. Der findet sich dann auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.