gleiche höhe ist kein abseits

ein kleines museum des zufalls

St. Joseph, Hamborn

St. Joseph, Hamborn

Der Schnee ist zurück. Und mitten im winterlichen Grau von Duisburg-Hamborn diese etwas seltsame, aber auch sehr großartige Kirche. Eine wahre Ski-Schanze Gottes. Über die ich allerdings nicht mehr herausfinden kann, als dass sie St. Joseph heißt und zu dieser Kirchengemeinde gehört. Falls jemand mehr weiß und vor allem den Namen des Architekten kennt, wäre ich für einen kurzen Hinweis dankbar.

Nachtrag
Per E-Mail kommt folgende Information:

Der Entwurf der Kirche wurde von Prof. Robert Kramreiter aus Wien erstellt. Als dieser 1965 plötzlich starb, übernahm Architekt Otto Rauh aus Düsseldorf die Ausführung des Baus. Der Grundstein wurde 1966 gelegt, fertig wurde die Kirche 1968, und die Weihe erfolgte 1970. Die Fenster stammen von Prof. Margret Bilger.

Zu Kramreiter gibt es einen Artikel in der Wikipedia, mit einigen Fotos weiterer interessanter Kirchenbauten. Kramreiter war vor allem in Österreich aktiv, und der freundliche Korrespondent schickt mir den Hinweis auf diese Kirche in Salzburg, die tatsächlich einige interessante Ähnlichkeiten mit der Hamborner Jospheskirche aufweist. Bilgers Fenster konnte ich nicht sehen, weil die Kirche verschlossen war, aber auch sie ist in der Wikipedia vertreten, außerdem gibt es eine Website zu ihrem Werk.

1 Kommentar

  1. Turmkreuz mit Hahn, Bronzeportale (Credo, 7 Sakramente, 7 Werke der leiblichen Barmherzigkeit), Bronzegehänge „Abendmahl“ über dem Altar, Ambo, Osterleuchter, polychrom gefasste Holzreliefs im Chorraum zu biblischen Themen von dem Berchtesgadener Bildhauer Alfred „Fred“ Essler
    Kreuzweg (Bronze) von Bert Gerresheim, Düsseldorf
    Anregung und Vorbild für den modernen Kirchbau war die ebenfalls von Kramreiter entworfene Kirche von Salzburg-Herrnau,
    http://www.pfarre-herrnau.at/pfarrkirche.html,
    diese aber noch mit freistehendem Turm und um 180° gedrehtem Raumkonzept.
    Besichtigung möglich nach Absprache mit dem zuständigen Pfarramt:
    Propstei St. Johann, An der Abtei 2, 47166 Duisburg, 0203-554281
    http://www.propstei-st-johann.kirche-vor-ort.de/7964.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.